Trainingsbetrieb bis 22.03.2020 ausgesetzt

Der Vorstand des ASV Herzogenaurach e.V. hat aufgrund der aktuellen Situation und der raschen Verbreitung des Corona-Virus entschieden, den Trainingsbetrieb aller Abteilungen vorerst bis zum 22.03.2020 auszusetzen.

Die Verantwortlichen der einzelnen Abteilungen werden gemeinsam mit den Zuständigen Verbänden und dem Vorstand des Vereins die weitere Entwicklung sorgfältig beobachten und zeitnah weitere Entscheidungen treffen.

Der ASV und die Herzo Rhinos übernehmen damit soziale Verantwortung für ihre Sportler und die Menschen in der Region und folgen damit außerdem den Empfehlungen der Bayerischen Staatsregierung und den Verbänden AFVD und AFVBY.

Gleichzeitig möchten wir jeden Einzelnen bitten, Ruhe zu bewahren und besonnen mit der Situation umzugehen. Wir bitten unsere Spieler weiterhin Sport zu treiben und an der eigenen Fitness zu arbeiten um bestmöglich vorbereitet in den hoffentlich stattfindenden Spielbetrieb der Landesliga 2020 zu gehen.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir diese auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen veröffentlichen.