Rhinos vs Gechers Teil 2

Nach vierwöchiger Sommerpause melden sich die Rhinos mit der
Neuauflage des Derbys zurück. Dieses Mal auf dem heimischen Rhinos Field. Kickoff zum ersten Spiel der Rückrunde ist am Sonntag, den 08.09. um 15:00 Uhr.

Der erste Teil des „Derbys“ hat gezeigt, dass die unkonventionell aber effektiv spielenden Gechers die Rhinos vor große Probleme stellen können. Dennoch war das Ergebnis von 14:41 deutlicher, als es hätte sein müssen.

Nun hatten die Rhinos 4 Wochen Zeit, die Niederlage zu verdauen und mehr noch, die richtigen Schlüsse aus ihr zu ziehen. Es ist bekanntlich schwerer ein Team zweimal in einer Saison zu schlagen, das gilt es im anstehenden Spiel unter Beweis zu stellen.

Auf dem Rhinos Field wollen die Nashörner aus Herzogenaurach die Niederlage nun vergessen machen und deutlich verbessert gegen das vom Lauf geprägte Spiel der Hemhofener auftreten. Dabei setzen Sie nicht zuletzt auf die lautstarke Unterstützung ihrer nicht nur bei Heimspielen zahlreich vertretenen Fans.

Tabellensituation in der Aufbauliga Nord

Nach wie vor befinden sich die Rhinos auf Platz 4 der Tabelle der Aufbauliga Nord und somit im Mittelfeld. Man hat also weiterhin die Möglichkeit, mit konstant guten Leistungen weiter nach oben zu rücken.  
Die Division Nord wird auch nach der Sommerpause von den ungeschlagenen Silverbacks angeführt, gefolgt von den Bamberg Phantoms auf Platz 2 und den Hemhofen Gechers auf dem dritten Tabellenplatz. In der Mitte der Tabelle stehen die Rhinos punktgleich mit den Coburg Black Dukes. Nur die bessere Punktedifferenz sichert aktuell den vierten Platz. Am Ende der Tabelle finden sich die Schweinfurt Hornets als Vorletzter
und die noch Sieglosen CoTrojans als Schlusslicht wieder.

Der Blick auf die kommenden Wochen zeigt ein straffes Programm aus einem weiteren Heimspiel am 15.09. gegen die Bamberg Phantoms, bevor es dann zweimal hintereinander zu  Auswärtsspielen nach
Coburg geht.

Fanwear von 2k5

Auch 2k5 wird wieder mit einem Stand vor Ort sein, sodass sich jeder der möchte nochmal mit der offiziellen Fanwear der Rhinos eindecken kann. So können alle Fans bestens ausgestattet in die kommenden 6 Spiele der Rückrunde gehen. Vorab kann man sich die verschiedenen Produkte im Fanshop der Rhinos anschauen.